Schritt 7: Das Partnerprogramm

Teile deinen Erfolg

Deine ersten sicheren Gewinne sollten nun in deiner Tasche gelandet sein. Läuft oder? Es funktioniert also wirklich. Und warum sollten nicht auch deine Freunde vom Quotenbullen profitieren? Und warum solltest Du nicht auch etwas davon haben, wenn neue User zum Quotenbullen kommen? Genau das haben wir uns auch gedacht und deshalb das Quotenbulle Partnerprogramm ins Leben gerufen.

Es ist ganz einfach: Melde Dich kostenlos beim Partnerprogramm an, erhalte deinen persönlichen Partnerlink und fange an Freunde und Bekannte zu werben. Ob per E-Mail, WhatsApp, QR-Code-Flyer oder über deinen Blog: Deinen Link kannst Du überall einsetzen. Und sobald ein neuer User über deinen Link zum Quotenbullen kommt und eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließt, verdienst Du mit. Klingt gut oder? Also lege gleich los und verdiene mit all deinen Freunden zusammen Geld mit abgestimmten Wetten.

Wie viel kann ich verdienen?

Egal welche Mitgliedschaft Du beim Quotenbullen inne hast: Du verdienst satte 15% jedes Euros, den von dir geworbenen Mitglieder an uns bezahlen. Und zwar vom Bruttobeitrag, also vor Steuer. Die Steuer übernimmt selbstverständlich der Quotenbulle. Und auch ohne Mitgliedschaft kannst du mitverdienen. Du musst also nicht selbst Kunde sein, um mit unserem Partnerprogramm abzusahnen. Alles 100% kostenlos!

Und um das klar zu stellen: Hier ist nicht die Rede von einer einmaligen Gutschrift. Wir reden über eine Lifetime Provision! Wenn Du ein Mitglieder geworben hast, dann kassiert Du jedes Mal, wenn dieses Mitglied seinen Beitrag zahlt. Die Höhe der Provision ist nicht gedeckelt. Verdient ein User ein Leben lang Geld mit abgestimmten Wetten, kassierst Du auch ein Leben lang Provisionen. Und das ohne einen einzigen Finger zu rühren!

Multilevelmarketing - kurz: MLM

Und damit noch nicht genug. Du kannst im Partnerprogramm nicht nur Mitglieder für den Quotenbullen werben, sondern auch Partner fürs Partnerprogramm. Bedeutet: Wenn Du einen Partner für uns Partnerprogramm geworben hast, dann kassierst Du auch mit, wenn eben dieser Partner eine neues Mitglied für den Quotenbullen wirbt. In der zweiten Ebene wandern 3% des gezahlten Mitgliedsbeitrags zusätzlich in deine Tasche, in der dritten Ebene verdienst Du 6% mit, 10% in Ebene 4 und in den Ebenen 5 bis 10 jeweils 1%. Diese Art der Vergütung nennt man Multilevelmarketing, da deine Verdienste exponentiell wachsen können.

Freischalten kannst du die Ebenen über deine Quotenbulle Mitgliedschaft. Wer keine eigene Mitgliedschaft inne hat oder kostenloses Bronze-Mitglied ist, verdient über die 1. Ebene. Silber-Level-Mitglieder über die ersten beiden Ebenen, Gold-Kunden verdienen über die Ebenen 1 bis 3 und Diamant-Level-Mitgliedern stehen alle 10 Ebenen uneingeschränkt zur Verfügung.

Werben kannst Du einen Partner genauso wie ein Mitglied für den Quotenbullen: Mit deinem Partnerlink. Sobald ein User deinen Link anklickt, wird seine IP-Adresse mit einem Konto verknüpft. Und ab diesem Zeitpunkt kassierst Du mit. Egal, ob der geworbene User eine kostenpflichtige Mitgliedschaft beim Quotenbullen abschließt oder als Partner mit unserem Partnerprogramm Geld verdient: Du bekommst dein Stück vom Kuchen ab.

Ein kleines Beispiel

Um die Möglichkeiten zu verdeutlichen schauen wir uns ein kleines Beispiel an. Nehmen wir an Mario ist Diamant Level Mitglied beim Quotenbullen und hat sich ein Partnerkonto eingerichtet. Seinen persönlichen Link hat er an Eugen geschickt, der sich sofort beim Quotenbullen anmeldet. Eugen ist natürlich hellauf begeistert und upgradet seinen kostenlosen Zugang auf Diamant Level. Da Mario Eugen geworben hat, kassiert er auf erster Ebene 15% von den 144 Euro, die Eugen an den Quotenbullen zahlt. Damit verdient Mario 21,60 Euro. Und sollte Eugen auch im nächsten Jahr dabei bleiben, kassiert Mario auch dann wieder gut 21 Euro.

Nun findet Eugen das Partnerprogramm auch toll und meldet sich an. Damit wird Eugen Partner, bekommt seinen persönlichen Partnerlink und wird Sub-Partner von Mario. Nun erzählt Eugen seinem Freund Marco vom Quotenbullen und auch der ist selbstverständlich begeistert. Marco schließt ebenfalls eine Diamant Mitgliedschaft für 144 Euro ab. Davon bekommt Eugen 21,60 Euro Kommission ab, da er auf erster Ebene 15% verdient. Da Eugen nun Sub-Partner von Mario ist, kassiert Mario ebenfalls. Und zwar auf zweiter Ebene 3% von Marcos Mitgliedsbeitrag. Macht also 4,32 Euro.

Spinnen wir es weiter. Marco möchte natürlich auch als Partner Geld verdienen und meldet sich beim Partnerprogramm an. Da Eugen ihn geworben hat, wird Marco zu Eugens Sub-Partner. Und da Mario wiederrum über Eugen steht, wird Marco gleichzeitig zum Sub-Sub-Partner von Mario. Nehmen wir nun an, dass Marco seinem Freund Jan vom Quotenbullen erzählt. Jan macht kurzen Prozess und wird Diamant Level Mitglied. Nun passiert folgendes: Marco kassiert als Werbender 15% auf der ersten Ebene, also 21,60 Euro. Da Marco Sub-Partner von Eugen ist, verdient Eugen auf zweiter Ebene 3% von Jans Mitgliedsbeitrag, also 4,32 Euro. Da Marco aber auch noch Sub-Sub-Partner von Mario ist, geht auch Mario nicht leer aus. Ihm stehen auf der dritten Ebene 6% von Jans Mitgliedsbeitrag zu: Also 8,64 Euro. So verdienen gleich drei Partner mit an einem einzigen Neukunden.

Und noch einer mehr. Wenn Jan nun Partner wird und einen neuen Kunden wirbt, verdienen Marco, Eugen und Mario ebenfalls mit. Sagen wir Sebastian wird von Jan geworben und schießt eine Diamantmitgliedschaft. Dann verdient Jan 21,60 EUR (1. Ebene - 15%), Marco 4,32 EUR (2. Ebene - 3%), Eugen 8,64 EUR (3. Ebene - 6%) und Mario 14,40 EUR (4. Ebene - 10%). Man sieht also schön, dass es sich für jeden Partner von Kunde zu Kunde mehr lohnt. Und das Ganze natürlich zeitlich und im Höchstverdienst unbegrenzt!

Ist das nicht ein Schneeballsystem?

Das hören wir leider immer wieder. Um es kurz zu machen: Nein, es handelt sich natürlich nicht um ein Schneeballsystem! Der Grund ist ganz einfach: Ein Schneeballsystem ist zwar auch ein MLM, aber der Kern ist immer Betrug! Neue Mitglieder im Schneeballsystem müssen die höheren, älteren Mitglieder finanzieren. So verdienen sich die Mitglieder der ersten Stunde eine goldene Nase, aber sobald nicht mehr genug neue Mitglieder geworben werden können, bricht das ganze Schneeballsystem in sich zusammen und die neuesten Mitglieder sind immer die Gekniffenen und werden um ihr Geld betrogen.

Das Partnerprogramm vom Quotenbullen beruht aber natürlich nicht auf Betrug. Erstens kann sich jeder Partner völlig kostenlos anmelden. Du musst keinen Cent investieren. Es ist nicht einmal eine Mitgliedschaft beim Quotenbullen nötig. Zweitens ist das Produkt hinter dem Partnerprogramm ganz sicher kein Betrug. Es ist nachweislich möglich mit abgestimmten Wetten sichere Gewinne zu erzielen. Es handelt sich hierbei nicht um einen hohlen Spruch, sondern um ein Konzept, dass jeder neue User für sich selbst testen und nachvollziehen kann - und sollte!

Und so siehts aus!

Klingt gut? Ist es auch! Ziel ist es, Dich am Erfolg der Menschen zu beteiligen, die Du zu uns gebracht hast. Das Schöne daran ist, dass deinen Freunden und Bekannten keinerlei Nachteile entstehen. Der Mitgliedsbeitrag ist immer gleich hoch, egal ob ein Partner mitverdient oder nicht. Auch deine Sub-Partner verdienen nicht weniger, nur weil Du auch mitverdienst. Das zusätzliche Geld kommt vom Quotenbullen. Wir reichen 40% unserer Einnahmen an unsere Partner weiter - wohl gemerkt vom Bruttobetrag. Wir tragen also auch die gesamte Steuerlast alleine. Denn natürlich ist es auch in unserem Interesse, dass die Gemeinschaft wächst und alle davon profitieren. Als Team - gemeinsam!

Damit bist Du am Ende des Tutorials angelangt. Wir können Dir nichts mehr beibringen. 🙂 Der Rest liegt in deiner Hand. Nutze die Möglichkeiten, lass Andere an deinen Erfolgen teilhaben und verdiene Dir ein nettes Nebeneinkommen. So einfach war es noch nie und jeder kann mitmachen. Wir haben Dich überzeugt? Dann nichts wie ran an die abgestimmten Wetten und das Partnerprogramm.